Bücherbrief Juni 2020 Mit Empfehlungen zu Anna Katharina Hahn, Olivia Wenzel, Philip Manow, Helen Wolff und anderen

Ziemowit Szczerek nimmt uns mit auf einen bewusstseinserweiternden Trip ins finstere Herz Polens, Anna Katharina Hahn blickt in Stuttgarter Abgründe, Johannes V. Jensen erzählt von seiner bäuerlichen Heimat im dänischen Himmerland und Jürgen Wertheimer blickt zurück auf 3000 Jahre europäische Kulturgeschichte. Dies alles und mehr in den besten Büchern des Monats Juni.