Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren

In Magengrube, Hirn und Herz Bücherbrief Juli 20 mit Empfehlungen zu Susanne Kerckhoff, Juri Andruchowytsch und Masha Gessen

Juri Andruchowytsch stellt in seinem großen galizischen Epos 400 Jahre ukrainische Geschichte auf den Kopf, Qiu Miajin steckt ein Krokodil ins Menschenkostüm und erzählt von Homosexualität in Taiwan, Belinda Cannone lauscht den zarten Tönen eines Grenouille des Hörens und Omri Boehm träumt von einer "Republik Haifa". Dies alles und mehr in den besten Büchern des Monats Juli.