Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Belinda Cannone / Claudia Steinitz / Tobias Scheff

Belinda Cannone

Vom Rauschen und Rumoren der Welt

Roman
  • Edition Converso
  • 2020
  • Gebunden
  • 250 Seiten
  • ISBN 9783981976342
Übersetzung: Steinitz, Claudia / Scheffel, Tobias
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz und Tobias Scheffel. Der erotische Roman geht der Frage nach, wo ist mein Platz in der Welt, wenn ich nicht der Norm entspreche? Und - wie kann die große Kakophonie, das lärmende Chaos unserer grausamen, nur von Gier gezeichneten Realität dennoch zu einer Befriedung, zu einer Ordnung des Wunderbaren, des großen Schweigens finden? Meisterlich hält dabei die Komponistin Jaumette die Fäden in der Hand, sie macht den von Hyperakusis befallenen Jodel nicht nach ihrem Körper, sondern ihren Kompositionen süchtig.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr