Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Stephan Hormes. Atlas der Wahren Namen / Atlas der Wahren Namen - Europa - Etymologische Karte. Hormes, Stefan, 2017.

Stephan Hormes / Silke Peust

Atlas der Wahren Namen - Europa

Etymologische Karte
  • Kalimedia
  • 2008
  • Kartoniert
  • ISBN 9783981030143
Jeweils eine ausfaltbare Karte. Im "Atlas der Wahren Namen" werden geographische Namen ins Deutsche "übersetzt" d.h. deren wahre (etymologische) Bedeutung wird anstelle des allgemein bekannten Namens in die Karte eingetragen. Beispiel: Anstatt Köln steht in der Karte "Niederlassung", zu lateinisch colonia "Niederlassung, Kolonie". 750 übersetzte Namen von Städten, Ländern, Gewässern und Landschaften sind in der Karte auf einen Blick zu sehen. Dadurch wird dem Betrachter eine ungewohnte Perspektive geboten auf bekannte Formen und Umrisse von geografischen Elementen.

Auf Lager

Ähnliche Bücher