Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Birgit Neumann-Becker / Hans-Joachim Döring. Für Respekt und Anerkennung. Mitteldeutscher Verlag, 2020.

Für Respekt und Anerkennung

  • Mitteldeutscher Verlag
  • 2020
  • Taschenbuch
  • 304 Seiten
  • ISBN 9783963113147
Herausgeber: Birgit Neumann-Becker / Hans-Joachim Döring
2019 befasste sich die internationale Tagung "Respekt und Anerkennung" mit der Entwicklungszusammenarbeit Mosambik-Deutschland unter dem Schwerpunktthema Vertragsarbeit. Anlass war der 40. Jahrestag des 1979 geschlossenen Staatsvertrages der VR Mosambik mit der DDR. Der nun erscheinende Tagungsband enthält u. a. Beiträge zu den Themen "Die Lebenswege der SchülerInnen der Schule der Freundschaft in Staßfurt", "DDR-ExpertInnen in Mosambik", "Wie aus Vertragsarbeitern Madgermanes wurden" und "Auf dem Weg zu Respekt und Anerkennung: Sind wir für die Versöhnung?". Ein Dokumentenanhang ergänzt den Band. Mit Beiträgen von Katrin Baar, António Daniel, Hans-Joachim Döring, Anónio Frangoulis, Rainer Grajek, Adelino Massuvira João, Lázaro Magalhães, Dinis Matsolo, Francisca Raposo, Marcia C. Schenck, Ralf Straßburg, Mathias Tullner und Cesare Zucconi.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr