Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Arthur Machen / Joachim Kalka / Joachim Kalka / Joachim Kalka. Die drei Häscher - Roman. Elfenbein, 2019.

Arthur Machen

Die drei Häscher

oder: Die Verwandlungen
  • Elfenbein Verlag
  • 2019
  • Gebunden
  • 231 Seiten
  • ISBN 9783961600212
Übersetzung: Joachim Kalka
Mit der erstmals übersetzten Erzählung "Der verlorene Club". Aus dem Englischen übersetzt, mit einem Nachwort sowie einer Einführung zur Werkausgabe versehen von Joachim Kalka Der immer wieder vergessene, immer wieder zu entdeckende walisische Schriftsteller Arthur Machen (sprich: "Mecken") hat ein umfangreiches Werk hinterlassen, das Texte von großer Originalität und starkem Reiz umfasst. Sie werden meist in die Kategorie "Horror" eingeordnet - nicht zu Unrecht, und doch gehören sie in einen größeren Kontext. An Machens Werk lässt sich die ästhetische Seite der Mystik studieren. Als Leser wird man nur schwer die überwältigenden Visionen vergessen können, die Landschaft und Literatur Machens Protagonisten zuteil werden lassen, an deren Innerstes sie rühren.
Mehr Weniger
Die von Joachim Kalka auf der Grundlage seiner 1992 bis 1995 erschienenen Übersetzung erstellte neue Werkausgabe versammelt die bedeutendsten Erzähltexte Machens. Sie fügt der alten Edition einige neue Texte hinzu; so erscheint in diesem Band die Erzählung "The Lost Club" (1934) zum ersten Male auf Deutsch, in dem die Figuren des unheimlichen Episodenromans "Die drei Häscher" ("The Three Impostors", 1895) wieder auftreten.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr