Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Alina Bothe / Stefanie Schüler-Springorum. Shoah: Ereignis und Erinnerung. Hentrich und Hentrich Verlag Berlin, 2019.

Shoah: Ereignis und Erinnerung

  • Hentrich & Hentrich
  • 2019
  • Taschenbuch
  • 249 Seiten
  • ISBN 9783955651701
Herausgeber: Alina Bothe / Monika Schärtl / Stefanie Schüler-Springorum

Ereignis und Erinnerung sind die zwei zentralen Kategorien in der aktuellen Forschung zur Geschichte der Shoah. Einerseits werden die historischen Ereignisse der Verfolgung und Ermordung des europäischen Judentums rekonstruiert und andererseits Erinnerung und Gedenkkultur an diese Ereignisse analysiert. Das dritte Jahrbuch des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg führt interdisziplinär Beiträge aus beiden Forschungsfeldern zusammen. Hierzu gehören aktuelle Studien zum jüdischen Widerstand in Deutschland und Polen, zur direkten Nachkriegsgeschichte der jüdischen Überlebenden ebenso wie zur Zeugenschaft nach der Shoah und zu literarischen und filmischen Repräsentationen. Mit Beiträgen von Alina Bothe, Christina Brüning, Antoine Burgard, Cathy Gelbin, Wolf Gruner, Anne-Christin Klotz, Daniel Pedersen, Katarzyna Person, Mohammad

Mehr Weniger
A. S. Sarhangi, Ira Fiona Sebekow und Jan Taubitz

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr