Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Pánek, Josef. Die Liebe in Zeiten des Klimawandel

Josef Pánek

Die Liebe in Zeiten des Klimawandels

  • KLAK Verlag
  • 2020
  • Taschenbuch
  • 172 Seiten
  • ISBN 9783948156206
Übersetzung: Kouba, Doris

"Es war mein Bedürfnis, die sich globalisierende Welt, die menschliche Engstirnigkeit und die Vorurteile zu verstehen..." Josef Pánek TomáS, der Forscher aus Prag, auf einer internationalen Konferenz im indischen Bangalore. Fast zehn Jahre hat er in Australien und anderswo gelebt, hat die ganze Welt bereist, nur in Indien war er noch nie. Die Menschen dort strahlen ihn übers ganze Gesicht an. Er aber ist kreuzunglücklich. Kann sich nicht abfinden, dass seine kolumbianische Frau eigene Wege geht und mit den Herausforderungen der hektischen, globalisierten Welt. Eine zufällige Begegnung mit einer klugen und attraktiven Inderin führt zu einem Abenteuer der Erotik und der Konversation. Voller Fabulierlust und Tragikomik nimmt Josef Pánek den Leser mit in die Welt der menschlichen und männlichen Unzulänglichkeiten.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr