Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Thomas Poeschel. Die Geschwister Olden - Eine Odyssee. Quintus-Verlag, 2019.

Thomas Poeschel

Die Geschwister Olden

Eine Odyssee
  • Quintus Verlag
  • 2021
  • Gebunden
  • 480 Seiten
  • ISBN 9783947215324
Eine exemplarische Geschichte von Flucht und Leben in der Emigration: Als prominente Hitler-Gegner sind die Geschwister Olden gezwungen, sofort nach dem Machtantritt der Nationalsozialisten ins Exil zu gehen. Balder Olden (1882-1949), vor 1933 vielgelesener Schriftsteller, ist in den Jahren des Exils in der Tschechoslowakei, Frankreich, Argentinien und Uruguay mit fast allen bedeutenden Emigranten in Europa und Amerika verbunden. Sein jüngerer Bruder Rudolf Olden (1885-1940), als freisinniger Journalist und Jurist ein entschiedener Gegner des aufkommenden Nationalsozialismus, hat 1931 die Verteidigung von Carl von Ossietzky übernommen. Im britischen Exil verfasst er scharfsinnige Analysen zur internationalen Politik und widmet sich zahllosen Rettungsaktionen von politisch Verfolgten. Er kommt ums Leben,
Mehr Weniger
als das Schiff, das ihn nach Kanada bringen soll, von einem deutschen U-Boot versenkt wird. Beider Schwester, die durch Heirat begüterte Gräfin Ilse Seilern (1880-1974), setzt in der Schweiz alle Hebel in Bewegung, um den Brüdern und vielen ihrer Schicksalsgefährten das nackte Überleben zu ermöglichen. Anhand vieler zum Teil unerschlossener Dokumente aus den verstreuten Nachlässen und französischen sowie russischen Archiven gelingt es Thomas Poeschel, Schlüsselmomente der Zeitgeschichte von der Belle Epoque bis in die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg pointiert darzustellen. Die Odyssee der Oldens durch sieben Länder liest sich so als spannende Gesamtschau europäischer Kultur- und Geistesgeschichte.

Am 21.04.2021

Ähnliche Bücher mehr