Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Hubertus Kohle. Museen digital - Eine Gedächtnisinstitution sucht den Anschluss an die Zukunft. Heidelberg University Publishing, 2018.

Hubertus Kohle

Museen digital

Eine Gedächtnisinstitution sucht den Anschluss an die Zukunft
  • Heidelberg University Publishing
  • 2018
  • Kartoniert
  • 210 Seiten
  • ISBN 9783946054863
Insbesondere Museen im angelsächsischen Bereich verstehen immer besser, dass sie sich in einer medial modernen Form präsentieren müssen, wenn sie auch ein jüngeres Publikum für sich einnehmen wollen. Internet, soziale Medien, Virtual und Augmented Reality, Open Culture: das sind Schlagworte, die auch im Museumskontext immer mehr Bedeutung erlangen. In diesem Buch werden Kunstmuseen vorgestellt, die sich dem Digitalen auf besonders kreative Weise nähern und damit sowohl ihrem Bildungs- als auch ihrem Unterhaltungsauftrag gerecht zu werden versuchen.

Auf Lager

Ähnliche Bücher