Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Lavinia Branişte / Manuela Klenke. Null Komma Irgendwas - Roman. mikrotext, 2018.

Lavina Braniste

Null Komma Irgendwas

Roman
  • Mikrotext
  • 2018
  • Gebunden
  • 281 Seiten
  • ISBN 9783944543604
Übersetzung: Manuela Klenke
Aus dem Rumänischen von Manuela Klenke. Cristina ist eine junge Frau von heute, auf der Suche nach Liebe und Anerkennung. Sie ist von einer engen rumänischen Kleinstadt in die Hauptstadt Bukarest gezogen. Nun kämpft sie als Assistentin einer Bau-Firma für EU-Großprojekte mit Rechnungsnummern, Kollegenwitzen und dominanter Chefin. An den Wochenenden sucht sie Ablenkungen auf kurzen Reisen und Festivals. Ihre Mutter ist, seit sie klein ist, abwesend, sie arbeitet in Spanien im Tourismusgewerbe - und wenn sie dann einmal einfliegt, bringt sie zwar Geld und Gefühle mit, doch nur für kurze Zeit. Und dann hängt Cristina noch in einer Fernbeziehung fest ... Doch sie gibt nicht auf
Mehr Weniger
und verliert das Glück nie aus den Augen.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr