Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Fjodor Dostojewski. Das Krokodil - ein ungewöhnliches ereignis/ eine Passage in der Passage. NOANOA Hörbuchedition und Theaterverlag, 2019.

Fjodor Dostojewski

Das Krokodil

ein ungewöhnliches ereignis/ eine Passage in der Passage
  • Noa Noa Buchedition
  • 2019
  • Audio-CD
  • ISBN 9783932929892
Ein Beamter besucht zusammen mit seiner Frau und einem Hausfreund ( dem Erzähler ) die tierschau eines Deutschen in der Petersburger Passage .Während seine Begleiter sich dem Käfig mit Affen zuwenden , kitzelt er ein krokodil mit seinem Handschuh und wird von dem Ungeheuer verschlungen .Sehr bald weiß der Beamte sein Unglück zu nutzen ; Er richtet sich im Innern des Reptils häuslich ein und plant , da sein ungewöhnliches Abenteuer ihm das Interesse der Ö, ja Berühmtheit sichert , die Welt durch neue wissenschaftliche und soziale Theorien in Atem zu halten und zu beglücken , seien Frau sieht er als Mittelpunkt eines ausrerwählten Salons und
Mehr Weniger
seinen Freund als einen dienstbeflissenen Sekretär . In Wirklichkeit aber bleibt sein Verschwinden fast unbeachtet ; seine junge Frau genießt das Leben als Strohwitwe , und sein Freund hegt den mißgünstigen Gedanken , das Krokodil zu verkaufen , und den Gefangenen wider dessen Willen zu befreien . Der Einfluß von Gogols grotesker Novelle ( Die Nase ) ist ganz deutlich .thematisch muß Das Krokodil im Zusammenhang mit der Kritik Dostojewskis an den Ideen des utopischen Sozialismus gesehen werden . das positivistische Zukunftsbild , die Idee vom " Goldenen Zeitalters " entbehren für ihn jeder realität und können - bildlich gesprochen - nur im Bauch eines Krokodils - verwirklicht werden .

Auf Lager

Andere Ausgaben
Gebunden

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr