Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Irene Pietsch. Schwimm! Gaston schwimm! - Eine tierisch menschliche Geschichte. Industrie-Contact, 2003.

Irene Pietsch

Schwimm! Gaston schwimm!

Eine tierisch-menschliche Geschichte
  • Germa- Press Verlag GmbH
  • 2003
  • Taschenbuch
  • 94 Seiten
  • ISBN 9783924865405

Gaston ist eine Robbe mit sehr menschlichen Zügen. Er genießt das Leben, ist schlitzohriger Anführer der Seebärenjugend im Prager Zoo und macht sich keine Sorgen um seine Zukunft. "Herzensdieb" nennt ihn Irene Pietsch, was auch beinhaltet, dass seine Ansichten oft nicht besonders tiefgründig sind und seine Aktivitäten immer seriös. Die große Herausforderung kommt für Gaston, als er 2002 von der gewaltigen Flut aus seinem Gehege gespült wird. Ein dramatisches Abenteuer beginnt. Die reißenden Wassermassen treiben ihn die Moldau hinunter in die Elbe bis nach Wittenberg in Sachsen. Jetzt kann er unter Beweis stellen, was wirklich in ihm steckt. Gaston muss gegen alles und alle kämpfen. Schließlich

Mehr Weniger
rechtet er sogar mit Gott, als er meint, Gott würde ihn falsch beurteilen. Jede Altersgruppe wird sich in Gaston wiedererkennen, sich mit ihm freuen, mit ihm bangen - Er ist eine Held zum Liebhaben. Wer die Bilder von Wulf Kirschner dazu sieht, wird das erst recht empfinden.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr