Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Annie François. Buchgeflüster - Autobiobibliographie. persona verlag, 2002.

Annie Francois

Buchgeflüster

Autobiobibliographie
  • Persona Verlag
  • 2002
  • Gebunden
  • 128 Seiten
  • ISBN 9783924652302
Aus dem Französischen von Marianne Schönbach. Wo tun Sie es am liebsten? Im Bett? Am Tisch? Am Strand? Und wie steht's mit der Beleuchtung? Die bekennende Bibliophagin Annie Francois braucht ihre Dosis auch morgens um vier, denn sie ist eine manisch-epikureische Leserin. Das Rascheln beim Umblättern berauscht die Autorin ebenso wie der zarte Mandelduft einer Klebebindung. Sie sinniert über das Ver- und Ausleihen der Kultobjekte, über die Frage, welches Buchformat zu welcher Lesegelegenheit passt sowie darüber, was mit den Bibliotheken passiert, wenn sich Paare zusammentun und trennen. Kopfzerbrechen bereitet die Frage des Ordnungssystems: lieber alphabetisch (fragwürdige Nachbarschaften!) oder thematisch? Wie wählt man seinen Lesestoff aus? Manche
Mehr Weniger
Bücher begleiten uns ein Leben lang, andere reißen uns nur vorübergehend mit? Annie Francois schildert alle Freuden, aber auch die Leiden eines Lebens, das ganz aufs Buch gestellt ist.

Nicht verfügbar

Ähnliche Bücher