Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Koller, Gerald / Agnes Koller (Hrsg.). MORGEN:LAND

MORGEN:LAND

Wie wir uns Österrreich und die Welt ein schönes Stück weit verändern können
  • EDITION ROESNER
  • 2016
  • Taschenbuch
  • 143 Seiten
  • ISBN 9783903059610
Herausgeber: Koller, Gerald / Koller, Agnes
Uns wandelt's ... - mit dieser doppeldeutigen Formulie-rung sind Taumel und Verunsicherung ebenso gemeint wie Veränderung, Aufbruch und Neubeginn. Wer dabei nur einen der beiden Aspekte sieht, gerät aus der Balance - wie die gespaltene Gesellschaft unserer Tage... Wer sich jedoch besser am Horizont orientieren möchte - lokal wie global -, braucht Weitblick und Durchblick, um das zu erkennen, worum es tatsächlich geht: um das MORGEN:LAND, um eine gute Zukunft für alle Kinder und Nachkommen auf diesem Planeten. Agnes und Gerald Koller, geübt und übend in der Kunst des Zusammendenkens und Brückenbauens, haben Initi-ativen aus Österreich eingeladen, von ihrem Aufbruch und Unterwegssein zu erzählen. Was uns
Mehr Weniger
dieses inspirie-rende und engagierte Buch nun zeigen kann, sind Weit- und Durchblicke, vor allem aber motivierende Lichtblicke. Sie alle ermutigen uns: Verändern wir die alten Grenzen! Brechen wir auf: in ein Morgen, das alle landen lässt!

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr