Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Auth, Diana. Pflegearbeit in Zeiten der Ökonomisierung - Wandel von Care-Regimen in Großbritannien, Schweden und Deutschland. Westfaelisches Dampfboot, 2017.

Diana Auth

Pflegearbeit in Zeiten der Ökonomisierung

Wandel von Care-Regimen in Großbritannien, Schweden und Deutschland
  • Westfaelisches Dampfboot
  • 2017
  • Taschenbuch
  • 500 Seiten
  • ISBN 9783896918499

Durch den demographischen Wandel und die Zunahme der Pflegebedürftigen, den Rückgang familiärer Pflegepotentiale sowie den Fachkräftemangel in der Pflege geraten die nationalen Care-Regime unter Druck. Hier setzt die Vergleichsstudie von Diana Auth an. Sie zeichnet die pflegepolitischen Ökonomisierungsprozesse Großbritannien, Schweden und Deutschland nach und nimmt deren Auswirkungen auf die familiäre und berufliche Pflegearbeit in den Blick. Die Autorin untersucht zum einen die Auswirkungen des Ökonomisierungsprozesses auf die Art der Pflegearbeit (Formalisierung versus Informalisierung) und zum anderen auf die Qualität der familiären und beruflichen Pflegearbeit. Sie zeigt auf, inwieweit eine Prekarisierung im Hinblick auf die materielle und soziale Absicherung, die Beschäftigungsstabilität und -fähigkeit sowie die Arbeitsbedingungen in

Mehr Weniger
den drei Ländern stattgefunden hat.

in Kürze