Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
¿Îbuleac, Tatiana. Der Sommer, als Mutter grüne

Tatiana Tîbuleac

Der Sommer, als Mutter grüne Augen hatte

Roman
  • Schoeffling + Co.
  • 2021
  • Gebunden
  • 189 Seiten
  • ISBN 9783895612336
Übersetzung: Ernest Wichner
Aus dem Rumänischen von Ernest Wichner. Der siebzehnjährige Aleksy verabscheut seine Mutter, denn sie ist hässlich und hat als Mutter versagt. Als sie ihn aus dem Erziehungsheim abholt, will er nichts von ihr wissen. Trotzdem lässt er sich zu einem gemeinsamen Urlaub in Frankreich überreden, Bestechungssumme: ihr Auto. Kaum angekommen in dem kleinen Dorf, in dem er sich fremd fühlt und nur mühsam mit den kauzigen Bewohnern zurechtkommt, erfährt er, wie es in Wahrheit um seine Mutter steht. Ihn verfolgen fortwährend schmerzliche Erinnerungen aus der Kindheit, und die ungewohnte Sorge um die Mutter überschattet sein erstes unbeholfenes Liebesglück. Nach diesem Sommer ist in seinem Leben nichts
Mehr Weniger
mehr, wie es einmal war.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr