Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Ulrich Herbert. Wandlungsprozesse in Westdeutschland - Belastung, Integration, Liberalisierung 1945-1980. Wallstein, 2003.

Wandlungsprozesse in Westdeutschland

Belastung, Integration, Liberalisierung 1945 - 1980
  • Wallstein Verlag GmbH
  • 2002
  • Gebunden
  • 448 Seiten
  • ISBN 9783892446095
Herausgeber: Ulrich Herbert
Die Frage, wie angesichts der Belastungen aus der NS-Zeit innerhalb einer Generation aus dem Nachfolgestaat der Hitlerdiktatur eine liberale Gesellschaft werden konnte, ist Gegenstand dieses Sammelbandes. Bestand auf der einen Seite eine von der NS-Diktatur tief geprägte Gesellschaft in einem zerstörten und geteilten Land unter Besatzungsregime und ohne eigene Regierung, so stand auf der anderen Seite ein reiches Land mit einem weithin anerkannten demokratischen Regierungssystem und einer Gesellschaft, die sich kaum mehr von denen anderer westlicher Staaten zu unterscheiden schien...

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr