Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Said. flüstern gegen die wölfe - Geschichten. Konkursbuch Verlag, 2021.

Said

flüstern gegen die wölfe

Geschichten
  • konkursbuchverlag
  • 2021
  • Gebunden
  • 168 Seiten
  • ISBN 9783887694487
Die Geschichten des iranischen Dichters deutscher Sprache Said sind knapp, dicht, poetisch und voller Spannung zugleich. Manchmal changieren sie zwischen Traum und erzählter Wirklichkeit, andere Male zwischen erzählter Gegenwart und Erinnerung oder Projektion. Said erzählt von der Würde des Menschen, von seinen Niederlagen und seinen Versuchen, sich selbst nicht zu verlieren, auch da, wo er fremd ist oder fremd geworden ist oder sich in Illusionen verstrickt. Es sind Außenseitertum, Verfolgung, Verrat, Flucht vor einem System, die seine Protagonisten und Protagonistinnen einsam sein lassen. Said bietet nie eine Lösung an, wohl aber scheint häufig das Dilemma auf, in dem seine Figuren stecken. Was die Einsamkeit durchbricht, sind
Mehr Weniger
kurze Momente der Berührung, der Hilfe, der Solidarität, auch der Liebe.

Auf Lager