Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Emile M Cioran. Ein Gespräch. konkursbuch, 1985.
  • Konkursbuch Verlag
  • 1985
  • Taschenbuch
  • 60 Seiten
  • ISBN 9783887693015

Das Gespräch führte Gerd Bergfleth, mit Bildern und Dokumenten aus dem Leben Ciorans. "In deutscher der Sprache gibt es nur dieses einzige hervorragende Gespräch mit Cioran. Da entpuppt er sich, der sonst fast als Botschafter des Schreckens wirkt, als Lebenskünstler ..." (Tagesspiegel) Sein Motte: "Ich habe mit Wollust gezweifelt". E.M. Cioran, 1911 geboren, er lebte seit 1937 bis zu seinem Tod 1995 in Paris. Das Gespräch wurde in Tübingen 1985 geführt.

Nicht verfügbar

Ähnliche Bücher mehr