Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Dieter Läpple / Sebastian Kröger / Babette Peters / Sarah Schreiner. Kreativer Archipel - Orte der Kreativen in Hamburg und in der HafenCity. Junius Hamburg, 2015.

Dieter Läpple / Sebastian Kröger / Babette Peters / Sarah Schreiner

Hamburg. Kreativer Archipel

Kreative Orte in der HafenCity und in Hamburg
  • Junius Verlag GmbH
  • 2015
  • Gebunden
  • 127 Seiten
  • ISBN 9783885064862

Kreativität hat sich in den letzten Jahren zu einer Zauberformel entwickelt. Kaum eine Stadt, die nicht mit dem Etikett der »kreativen Stadt« wirbt und auf die Herausbildung »kreativer Milieus« setzt. In dieser Studie wird eine Begriffsbestimmung der Kultur- und Kreativwirtschaft zum Ausgangspunkt genommen, welche die Vielfalt und innere Heterogenität dieses Bereichs betont und zugleich die Schnittmenge mit anderen Bereichen der Ökonomie auslotet. Der Band arbeitet das spezifische Profil der Hamburger Kultur-und Kreativökonomie in einer interregionalen quantitativen Analyse heraus und erfasst im Rahmen einer explorativen Untersuchung die stadträumlichen Standortkonfigurationen der Hamburger Designwirtschaft anhand von Karten. Der Frage, wie kreative Szenen im Stadtraum interagieren und was einen Stadtraum

Mehr Weniger
als Arbeits- und Lebenskontext für Kreative attraktiv macht, wird im Rahmen einer Stadtraumexploration nachgegangen. Die Studie wurde von Dieter Läpple gemeinsam mit Sebastian Kröger, Babette Peters und Sarah Schreiner 2008 im Auftrag der HafenCity Hamburg GmbH erstellt und enthält erste Anregungen für die zukünftige Entwicklung des Oberhafenquartiers als neues Kultur- und Kreativquartier. Für diese Publikation wurde die Studie 2011 überarbeitet.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr