Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Matsuo Basho / Ekkehard May / Ekkehard May. Haibun. Dieterich'sche Verlagsbuchh. Mainz, 2016.

Matsuo Basho

Haibun

  • Dieterich'sche
  • 2015
  • Gebunden
  • 500 Seiten
  • ISBN 9783871620829
Herausgeber: Ekkehard May
Übersetzung: Ekkehard May
Herausgegeben und aus dem Japanischen übertragen von Ekkehard May, mit einem Kommentar und Annotationen. Haibun sind ein vom westlichen Lesepublikum noch nicht entdecktes Genre der japanischen Dichtkunst: zumeist kürzere Prosatexte in einem konzisen, dem Geist des Haiku verpflichteten Stil, das die betrachtende Darstellung lyrisch sublimiert. Als Schöpfer dieser besonderen literarischen Form gilt Matsuo Bashô, Japans bedeutendster Dichter des 17. Jahrhunderts. Der renommierte Japanologe Ekkehard May hat für die hier vorgelegte Haibun-Anthologie Bashôs Handschriften im Original eingesehen, viele der beschriebenen Schauplätze aufgesucht und exquisite Bilddokumente aus dem "alten Japan" aufgespürt.

Etwa 7 Tage

Ähnliche Bücher mehr