Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Arkadi Babtschenko / Olaf Kühl. Ein guter Ort zum Sterben. Rowohlt Berlin, 2009.

Arkadi Babtschenko

Ein guter Ort zum Sterben

  • Rowohlt Berlin Verlag
  • 2009
  • Gebunden
  • 128 Seiten
  • ISBN 9783871346415
Herausgeber: Olaf Kühl
Aus dem Russischen von Olaf Kühl. Januar 2000. Russische Truppen belagern einen kleinen Ort nahe der tschetschenischen Hauptstadt Grosny, in dem sich Rebellen verschanzt haben. Die Soldaten, starr vor Kälte, hungrig, durstig, müde, liegen tagelang in ihren Stellungen und warten. Sie wissen nicht, wofür sie kämpfen. Die brutale Ignoranz der eigenen Kommandeure, die ständige Todesangst und die zermürbende Langeweile setzen sämtliche Kategorien des zivilen Lebens außer Kraft. Als plötzlich Heckenschützen das Feuer eröffnen, verlieren einige Soldaten die Nerven.

Nicht verfügbar

Andere Ausgaben

Auf Lager

Ähnliche Bücher