Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Geuad, Hassan. Möge Allah dich in die tiefste Hölle schicken! - Warum ein Muslim für Vielfalt, Toleranz und Freiheit kämpft. Westend, 2021.

Hassan Geuad

Möge Allah dich in die tiefste Hölle schicken!

Warum ein Muslim für Vielfalt, Toleranz und Freiheit kämpft
  • Westend
  • 2021
  • Taschenbuch
  • 224 Seiten
  • ISBN 9783864893025
Warum schweigen die Muslime weltweit und demonstrieren nicht zu Hunderttausenden gegen Terroristen, die im Namen des Korans morden? Warum schauen sie tatenlos zu, wie ihre Religion von radikalen Fanatikern missbraucht wird? Warum gehen sie nicht gegen Rassismus auf die Straße und verteidigen lautstark ihre Rechte? Hassan Geuad gründete die Initiative "12thMemoRise", um mit spektakulären Aktionen Antworten auf diese Fragen zu provozieren, und er geriet dadurch zwischen alle Fronten, denn Kritik von Muslimen am Islam ist in der islamischen Community noch immer tabu. Das Buch über den Kampf für einen modernen Islam und eine offene Gesellschaft.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr