Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Ziemowit Szczerek / Thomas Weiler. Sieben - Das Buch der polnischen Dämonen. Verlag Voland & Quist, 2019.

Ziemowit Szczerek

Sieben

Das Buch der polnischen Dämonen
  • Voland und Quist Verlag
  • 2019
  • Gebunden
  • 271 Seiten
  • ISBN 9783863912390
Übersetzung: Weiler, Thomas
Aus dem Polnischen von Thomas Weiler. Ziemowit Szczerek ist wieder on the road. Sein Erzähler Paweł, Journalist bei einem auf Fake News spezialisierten Internetportal, fährt mit einem alten Vectra auf der berühmten Landesstraße Nr. 7 von Krakau in Richtung Warschau. An Allerheiligen, dem polnischsten aller Tage, geht es auf der "Königin der polnischen Straßen" mächtig verkatert und mit Vollgas hinein ins Herz der Finsternis. Unterwegs trifft Paweł auf zwielichtige Gestalten und Orte, auf Nationalismus, Chauvinismus und Größenwahn - jene Dämonen, die nicht nur in Polen ihr Unwesen treiben ...

etwa 7 Tage

Ähnliche Bücher mehr