Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Gogol, Nikolaj. Die toten Seelen. Europäischer Li

Nikolaj Gogol

Die toten Seelen

  • Europäischer Literaturverlag
  • 2013
  • Taschenbuch
  • 364 Seiten
  • ISBN 9783862678303

Anfang der 1840er Jahre geriet Nikolaj Gogol (1809-1852) in eine schwere Schaffenskrise, die durch seine sich radikalisierende Religiosität ausgelöst wurde und sich zu einer schwerwiegenden Psychose steigerte. In diese Zeit fällt die Arbeit an seinem dreiteiligen Roman »Die toten Seelen«, der sich auf satirische Weise mit dem russischen Landleben und speziell dem Landadel beschäftigt. Vollendet hat Gogol von dieser Trilogie nur die beiden ersten Teile. Der erste Teil erschien 1842, den zweiten verbrannte Gogol vermutlich in einem psychotischen Anfall kurz vor seinem Tod am 21. Februar 1852; nur einige Bruchstücke sind erhalten.

Etwa 14 Tage

Andere Ausgaben
Taschenbuch

Etwa 14 Tage

Ähnliche Bücher mehr