Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Miri Yu / Eduard Klopfenstein / Kristina Iwata-Wei

Miri Yu

Gold Rush

  • Edition Q
  • 2010
  • Gebunden
  • 349 Seiten
  • ISBN 9783861249115
Herausgeber: Klopfenstein, Eduard
Übersetzung: Iwata-Weickgenannt, Kristina

Der 14-jährige Kazuki wächst als Sohn eines einflussreichen und brutalen Spielhallen-Besitzers in einer verruchten Gegend von Yokohama auf. Immer tiefer rutscht er in eine Welt aus Gewalt, Sex und Drogen ab, bis er eines Tages seinen tyrannischen Vater mit einem Schwert tötet. Er lässt die Leiche in dem mit Gold gefüllten Keller des väterlichen Hauses verschwinden und versucht, die Rolle des Familienoberhaupts einzunehmen - doch die Welt der Erwachsenen ist erbarmungsloser, als er es sich vorstellen konnte ... "Gold Rush< liest sich wie die japanische Version von Bret Easton Ellis' makaberem >American Psycho<, versehen mit einer gesunden Prise Murakami." Time Magazin

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr