Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Sumaya Farhat-Naser / Dorothee Wilhelm / Manuela Reimann / Chudi Bürgi. Verwurzelt im Land der Olivenbäume - Eine Palästinenserin im Streit für den Frieden. Lenos, 2015.

Sumaya Farhat-Naser

Verwurzelt im Land der Olivenbäume

Eine Palästinenserin im Streit für den Frieden
  • Lenos Verlag
  • 2015
  • Taschenbuch
  • 250 Seiten
  • ISBN 9783857877735
Herausgeber: Wilhelm, Dorothee / Reimann, Manuela / Bürgi, Chudi
Sumaya Farhat-Nasers Buch »Verwurzelt im Land der Olivenbäume« ist im Zeichen eskalierender Gewalt und wachsender Perspektivlosigkeit entstanden. Es beschreibt die erdrückenden palästinensischen Erfahrungen im Schatten des sogenannten Friedensprozesses mit Israel und vermittelt Einblicke in die palästinensische Gesellschaft, ihre politischen und sozialen Strukturen sowie in die Probleme ihrer Führung. Es berichtet zudem aus dem Innern der palästinensisch-israelischen Frauen-Friedensarbeit, dokumentiert anspruchsvolle Dialoge und Konfliktgespräche und analysiert die gegenseitigen Geschichtsmythen und ihre Wahrnehmung. Damit ist der Autorin ein einzigartiges Bild der alltäglichen Mühen um Frieden und Gerechtigkeit gelungen, die kein Medienthema sind, die aber auf nachhaltige Weise jene Netze knüpfen, auf die eine politische und soziale Verständigung dereinst angewiesen
Mehr Weniger
sein wird.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr