Oksana Sabuschko /  DAJA. Feldstudien über ukrainischen Sex - Roman. Droschl, M, 2006.

Oksana Sabuschko

Feldstudien über ukrainischen Sex

  • Literaturverlag Droschl
  • 2015
  • Gebunden
  • 173 Seiten
  • ISBN 9783854207016

'"Noch einmal lässt die Erzählerin ihr Leben revuepassieren:: die Schrecken ihrer Kindheit, das Aufwachsen unter Sowjet-Verhältnissen, vor allem aber die Liebesgeschichte mit ihrem ersten Mann, einem ukrainischen Maler und Bildhauer, zu dessen "Sexualopfer der nationalen Idee" sie wurde. Der innere Monolog, in dem die Geschichte erzählt wird, mutiert zu einem öffentlichen wissenschaftlichen Vortrag, in dem auf intelligente, witzige und offene Weise der ganze Frust und das Unglück mit den Männern und mit den ukrainischen Verhältnissen abgehandelt wird. Keine Frau hatte sich bisher, formal wie inhaltlich, öffentlich so radikal zu Fragen der Sexualpolitik, zum slawischen Machotum, zur Sklavenmentalität ihrer Heimat geäußert, sodass die Feldstudien über ukrainischen Sex sehr schnell zur :Bibel des Feminismus9 avancierten.' "

Auf Lager