Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
F. M.  Dostojewski  / Dimitri  Mereschkowski / Martin  Bertleff . RUSSLAND UND DIE WELT  - Politische Schriften . Karolinger Verlag, 2015.

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Russland und die Welt

Politische Schriften
  • Karolinger Verlag
  • 2015
  • Gebunden
  • 212 Seiten
  • ISBN 9783854181644
Herausgeber: Bertleff, Martin
Mit einem Vorwort von Dimitri Mereschkowski. Herausgegeben von Martin Bertleff. Utopischer Sozialist, dann Monarchist, mystischer Nationalist, Slawophiler, Panslawist, orthodoxer Christ ... all das war er, aber nicht immer ganz: er war mehr. Der politische Dostojewski hat heute keine gute Nachrede. Seine Prognosen haben nicht getroffen, doch seine Diagnosen stimmen nachdenklich. Auch wer heute über Rußland nachdenkt, sollte nach der politischen Publizistik des Giganten greifen, die seit langem auf Deutsch nicht greifbar war. Die Einleitung von 1922 von Dimitri Mereschkowski stellt auf Dostojewskis spirituelle Politikauffassung ab.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr