Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Olaf Muthorst. Grundzüge des Zwangsvollstreckungsrechts. Nomos, 2019.

Olaf Muthorst

Grundzüge des Zwangsvollstreckungsrechts

  • Nomos Verlagsges.MBH + Co
  • 2020
  • 233 Seiten
  • ISBN 9783848757961

Das Zwangsvollstreckungsrecht gilt Vielen als abstrakt und schwierig - zu Unrecht! In Wirklichkeit ist es spannend und lebensnah! Die Grundstrukturen des Zwangsvollstreckungsrechts verstehen heißt auch das materielle Zivil- und öffentliche Recht zu erfassen. Alle Prüfungsordnungen verlangen hier in zunehmendem Maße Kenntnisse - seien Sie nicht fahrlässig und setzen Sie nicht auf Lücke! Das Lehrbuch fokussiert auf die Grundbegriffe und Strukturen des Zwangsvollstreckungsrechts. In enger Anlehnung an den Gesetzestext - im Hin- und Herwandern des Blicks - erleichtern Ihnen zahlreiche Wiederholungsfragen und Fälle das Normverständnis und zugleich die Normanwendung. Streitstände und Theorien stehen nicht im Vordergrund. Vielmehr helfen Ihnen konkrete Rechtsprechung, im Wortlaut zitiert, und Literaturverweise sowie

Mehr Weniger
klausurorientierte Übersichten.

Auf Lager