Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Jürgen Holstein. The Book Cover in the Weimar Republic. TASCHEN GmbH, 2015.

Jürgen Holstein

Buchumschläge in der Weimarer Republik

The Book Cover in the Weimar Republic
  • Taschen Deutschland GmbH
  • 2015
  • Gebunden
  • 452 Seiten
  • ISBN 9783836549806
Zweisprachig Deutsch-Englisch. Befreit vom Muff des Kaiserreiches und preußischem Kadavergehorsam erlebte das geistige und kulturelle Leben in Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg eine nie gekannte Blüte. Ein neues Lebensgefühl, die Lust am Experimentieren, der Geist der Moderne hat Einzug gehalten, und das schlägt sich auch auf den Buchcovern dieser Epoche nieder, sei es auf John Heartfields legendären Buchumschlägen für den Malik-Verlag und anderen oder in Georg Salters weltberühmtem Coverdesign für Döblins "Berlin Alexanderplatz". Der Sammler, Antiquar und Verleger Jürgen Holstein hat diese Titel zusammengetragen und in "Blickfang", einem vom Feuilleton als kulturhistorische Pioniertat gefeierten und leider rasch vergriffenen Privatdruck, erstmals vorgestellt - diese zweite Chance nun sollte
Mehr Weniger
man sich nicht entgehen lassen. "Buchumschläge der Weimarer Republik" zeigt 1.000 der eindrucksvollsten Beispiele des Coverdesigns aus den Jahren der Weimarer Republik. Essays beleuchten die kulturellen Hintergründe dieser einzigartigen Ära der Innovation und des künstlerischen Wagemutes, in der ein besseres Deutschland möglich schien und die mit Wirtschaftskrise und dem Aufkommen des Nationalsozialismus ihr klägliches Ende fand.

Nicht verfügbar

Ähnliche Bücher mehr