Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Akbay, Larissa. Genoveva. Books on Demand, 2004.

Larissa Akbay

Genoveva

  • Books on Demand
  • 2004
  • Taschenbuch
  • 236 Seiten
  • ISBN 9783833419041

Das Frankenreich im Jahre 732: Karl Martell ruft alle ihm verpflichteten Fürsten zum Kampf gegen die aus Spanien vorrückenden Mauren, darunter auch Graf Siegfried vom Mayengau. Dieser überläßt seine Ländereien und seine Frau Genoveva der Obhut des untadeligen Ritters Golo. Niemand ahnt, daß der junge Mann hoffnungslos in die Gräfin verliebt ist und nichts so sehr fürchtet als mit ihr allein zu bleiben. Vergeblich versucht Golo seine Gefühle zu unterdrücken und seiner Pflicht nachzukommen. Als er sich Genoveva endlich offenbart, weist sie ihn entsetzt zurück. Weder Bitten noch Drohen kann ihre Treue zu Siegfried brechen. Getrieben von Eifersucht und unerfüllter Leidenschaft hat Golo nur noch ein

Mehr Weniger
Ziel: Genoveva alle Verzweiflung und Demütigung mit gleicher Münze heimzuzahlen...

Print on Demand

Ähnliche Bücher mehr