Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Prochazka, Werner A.. Ich träumte von Solferino.

Werner A. Prochazka

Ich träumte von Solferino

  • Books on Demand
  • 2004
  • Gebunden
  • 312 Seiten
  • ISBN 9783833408854
Wien, Beginn des 21. Jahrhunderts. Günther von Spielvogel, erfolgreicher Manager in einer Werbeagentur, waschechter Baron, glühender Monarchist und besessener Sammler von Antiquitäten, ersteht auf einem seiner Streifzüge durch die Wiener Antiquitätenläden einen wertvollen Säbel. Bei seiner immer intensiver werdenden Beschäftigung mit der Geschichte der Waffe und seiner Besitzer, einer ganzen Generation von Soldaten, die für ihren Kaiser kämpften, wird er immer tiefer in die lang zurückliegenden Ereignisse der Schlacht bei Solferino gezogen und gerät immer öfter in geheimnisvolle und erschreckende Träume, derer er sich auch bei Tag kaum mehr erwehren kann...

Print on Demand

Andere Ausgaben
Taschenbuch

Print on Demand

Ähnliche Bücher mehr