Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Weber, Ilse. Kinder der Liebe. Books on Demand, 20

Ilse Weber

Kinder der Liebe

  • Books on Demand
  • 2003
  • Taschenbuch
  • 128 Seiten
  • ISBN 9783833000164

Von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis nach dem Ersten Weltkrieg erstreckt sich die spannende und anrührende Geschichte zweier Familien, einer lothringischen und einer schwäbischen. Die eine ist streng katholisch, die andere evangelisch, trotzdem kommt es zwischen ihnen zu ehelichen Verbindungen. Aber in jeder Generation werden auch "Kinder der Liebe" geboren, sogar mit Beteiligung des Hochadels. Die Familie von Marie-Barbe und Adam zieht ins ferne Ruhrgebiet, der materiellen Sicherheit wegen. Die Söhne und Töchter wachsen heran, und es wiederholt sich das Muster von der besorgt eingreifenden Mutter und den "Kinder der Liebe", die sich nicht verbieten lassen. "Kinder der Liebe" ist ein lebensechter Familienroman, der auch die Sitten im Wandel der Zeiten

Mehr Weniger
spiegelt. Die Autorin zeichnet die Figuren und ihre Schicksale liebevoll und mit feinem Humor.

Print on Demand

Ähnliche Bücher mehr