Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Sergej Dowlatow / Dorothea Trottenberg. Der Koffer - Roman. DuMont Buchverlag, 2008.

Sergej Dowlatow

Der Koffer

Roman
  • DuMont Verlag
  • 2008
  • Gebunden
  • 160 Seiten
  • ISBN 9783832180737
Herausgeber: Dorothea Trottenberg
Mit einem Vorwort von Wladimir Kaminer. Aus dem Russischen von Dorothea Trottenberg. Sergej taugt nicht zum ordentlichen Kommunisten. Als er endlich die Ausreisegenehmigung bekommt, darf er nur einen Koffer mitnehmen. Einen Koffer für ein ganzes Leben. In New York angekommen, schiebt er ihn schnell unter sein Bett. Dort entdeckt er ihn Jahre später wieder. Er öffnet den Koffer - und die Vergangenheit springt ihn an. Da sind zum Beispiel die hellgrünen finnischen Acrylsocken, mit denen er auf dem Schwarzmarkt nicht reich wurde. Oder die Schuhe, die er dem Parteisekretär geklaut hat... Die Geschichten um die schäbigen Hab­seligkeiten im Koffer umreißen Sergejs erstes Leben und lassen die
Mehr Weniger
sowjetrussischen Siebziger in ihren allerschönsten Graubrauntönen aufblitzen.

Nicht verfügbar

Andere Ausgaben

Auf Lager

Ähnliche Bücher