Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Schneider-Deters, Winfried. Ukrainische Schicksals

Winfried Schneider-Deters

Ukrainische Schicksalsjahre 2013-2019

Band 1 und 2: Der Volksaufstand auf dem Majdan im Winter 2013/2014 | Die Annexion der Krim und der Krieg im Donbass
  • BWV Berliner-Wissenschaft
  • 2021
  • Taschenbuch
  • 1562 Seiten
  • ISBN 9783830550563
Die Jahre 2013-2019 waren für die Ukraine beinahe ebenso bedeutsam wie die Erlangung der Unabhängigkeit 1991, denn eben diese drohte sie nach dem Sieg des "Majdan" wieder zu verlieren. Der landesweite Volksaufstand gegen das Regime des Präsidenten Janukowytsch führte zur Machübernahme durch die parlamentarische Opposition - und zu einem Einflussverlust Russlands. Vor der Drohkulisse des Aufmarsches russischer Truppen entlang der Grenze versuchten russische Agenten daher im Osten und Süden der Ukraine ein "Krim-Szenarium" herbeizuführen, d. h. die Abspaltung des südöstlichen Landesteils. Den so entstandenen "Ukraine-Konflikt", der in Wahrheit kein Bürgerkrieg ist, sondern ein russischer Zermürbungskrieg gegen die Ukraine, will Präsident Putin im Minsk-Prozess zu seinen Bedingungen
Mehr Weniger
lösen: durch einen de facto von Kiew unabhängigen, "autonomen" Teil des Donbass im ukrainischen Staat - als Hebel für russische politische Einflussnahme.

Auf Lager

Andere Ausgaben
Gebunden

Auf Lager

Gebunden

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr