Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Vilas, Manuel. Was bleibt, ist die Freude - Roman | Eine betörende Geschichte des großen spanischen Schriftstellers. Berlin Verlag, 2022.

Manuel Vilas

Was bleibt, ist die Freude

Roman | Eine betörende Geschichte des großen spanischen Schriftstellers
  • Berlin Verlag
  • 2022
  • Gebunden
  • 396 Seiten
  • ISBN 9783827014313
Übersetzung: Astrid Roth
Aus dem Spanischen von Astrid Roth. Man muss an das Glück glauben. Diesmal ist Manuel Vilas auf Reisen: In Hotelzimmern und Flughäfen setzt er die Erinnerungssymphonie seines Erzählers fort. Und er bereichert sie mit einem neuen Motiv: der heiteren Freude. Auch dabei ist die Vergangenheit überall, wie der Wellenschlag am Strand: Sie ist in den Orangensaftpressen, in den Hemden, die nie weiß genug sind ...

Auf Lager