Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Okko Behrends / Rolf Knütel / Berthold Kupisch /

Corpus Iuris Civilis I

Institutionen
  • Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm
  • 2020
  • Gebunden
  • 370 Seiten
  • ISBN 9783811421981
Herausgeber: Okko Behrends / Rolf Knütel / Berthold Kupisch / Hans Hermann Seiler
Privatrecht als Ordnungsform. CORPUS IURIS CIVILIS ist der Inbegriff antiker Rechtsregeln für eine hochentwickelte Gesellschaft. Zum ersten Mal wird das Privatrecht als selbständige Ordnungsform verstanden, welche die persönlichen Verhältnisse des Einzelnen rational und zusammenhängend regelt: Die bedeutendste Hinterlassenschaft der römischen Antike!

Print on Demand

Ähnliche Bücher mehr