Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Cilja Harders / Bettina Roß. Geschlechterverhält

Geschlechterverhältnisse in Krieg und Frieden

Perspektiven der feministischen Analyse internationaler Beziehungen
  • VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • 2002
  • 248 Seiten
  • ISBN 9783810031907

Die Einbeziehung von Frauen in Armeen, die Geschlechterregime in Krieg und Frieden sowie Perspektiven der Krisenbewältigung unter Einbezug der Geschlechterperspektive stehen im Zentrum des Buches.

in Kürze