Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Kurt Wolff. Autoren - Bücher - Abenteuer - Betrachtungen und Erinnerungen eines Verlegers. Wagenbach, K, 2004.

Kurt Wolff

Autoren - Bücher - Abenteuer

Betrachtungen und Erinnerungen eines Verlegers
  • Klaus Wagenbach Verlag
  • 2004
  • Kartoniert
  • 144 Seiten
  • ISBN 9783803124883
Der große Verleger von Franz Kafka, Heinrich Mann, Georg Trakl, Franz Werfel, Carl Sternheim, Karl Kraus, Robert Walser, Gustav Meyrink und vielen anderen erinnert sich: an seinen Beruf und die Abenteuer des Verlegens. Aber nicht nur von diesen Autoren erzählt Kurt Wolff, sondern auch davon, wie Verleger und Autoren zusammenkommen (und wie auseinander). Und er erzählt vom Verlegen im allgemeinen, vom nötigen Urteilsvermögen und noch viel nötigeren Enthusiasmus. In diesem Zusammenhang fällt dann auch der berühmt gewordene Satz: "Man verlegt entweder Bücher, von denen man meint, die Leute sollen sie lesen, oder Bücher, von denen man meint, die Leute wollen sie lesen. Verleger der zweiten Kategorie zählen für uns nicht - nicht wahr?"

Nicht verfügbar

Ähnliche Bücher