Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Theresia Degener / Klaus Eberl / Sigrid Graumann / Olaf Maas / Gerhard K. Schäfer / Heinrich Greving / Petr Ondracek / Hildegard Mogge-Grotjahn / Uwe Becker / Irmgard Eberle / Sigurd Hebenstreit / Michaela Moser / Dirk Nüsken / Hiltrud Wegehaupt-Sc

Menschenrecht Inklusion

10 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention - Bestandsaufnahme und Perspektiven zur Umsetzung in Sozialen Diensten und diakonischen Handlungsfeldern
  • Vandenhoeck + Ruprecht
  • 2016
  • Taschenbuch
  • 379 Seiten
  • ISBN 9783788730802
Herausgeber: Theresia Degener / Klaus Eberl / Sigrid Graumann / Olaf Maas / Gerhard K. Schäfer

Die UN-Behindertenrechts-Konvention fordert einen Paradigmenwechsel in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung von wohltätiger Fürsorge zu Selbstbestimmung und Inklusion. Dies stellt eine große Herausforderung für alle Arbeitsfelder der Behindertenhilfe dar. In den Beiträgen werden diese Herausforderungen aus theoretischer und aus praktischer Sicht - unter Berücksichtigung des diakonischen Selbstverständnisses - analysiert, und es werden praktische Handlungsvorschläge unterbreitet.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr