Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Georg Wilhelm Friedrich Hegel / Walter Jaeschke. Gesammelte Werke / Frühe Schriften II. Meiner, F, 2014.

Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Georg W. F. Hegel: Gesammelte Werke

Frühe Schriften. Teil II, Bd. 2
  • Felix Meiner Verlag
  • 2014
  • Gebunden
  • 714 Seiten
  • ISBN 9783787309016
Herausgeber: Walter Jaeschke
Herausgegeben von Walter Jaeschke. Bearbeitet von Friedhelm Nicolin, Ingo Rill und Peter Kriegel. In Fortführung des 1989 erschienenen Bandes I der "Frühen Schriften" enthält Band II sämtliche Texte aus Hegels Frankfurter Jahren (1797-1800): die Manuskripte zur Geschichte Israels und zur griechischen, jüdischen und christlichen Religion, die zwei späten Fragmente über Religion und die neue Ausarbeitung einer Einleitung zu einer Schrift über die positive Religion. Außerdem Fragmente seiner ersten Flugschrift über die Verfassung Württembergs sowie geometrische Studien und kleinere Texte wie eine Beurteilung von Schillers "Wallenstein", ferner seine umfangreiche kommentierende Übersetzung von Jean Jacques Carts Briefen über das Verhältnis des Waadtlands zu Bern. Die von seinem Biografen Karl
Mehr Weniger
Rosenkranz aus dem Nachlass überlieferten Texte dieser Periode sowie der in Hegels Handschrift vorliegende, einem noch nicht identifizierten Verfasser zuzuschreibende Text "eine Ethik" runden den Inhalt des Bandes ab.

Nicht verfügbar

Ähnliche Bücher