Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
White Wedding - Die Elfenbeinsammlung Reiner Winkler im Liebieghaus. Hirmer Verlag GmbH, 2022.

Splendid White

Die Elfenbeinsammlung Reiner Winkler im Liebieghaus
  • Hirmer Verlag GmbH
  • 2022
  • Gebunden
  • 178 Seiten
  • ISBN 9783777438771
Herausgeber: Maraike Bückling

Mit 372 Abbildungen in Farbe. Mit einem Vorwort von Vorwort von Philipp Demandt und Beiträgen von Maraike Bückling, J. Burk, J. Kappel, R. Marth, K. Müller, S. Roller, A. Scherner und K. Schlegel. Ab Frühjahr 2019 erweitert die Sammlung von Reiner Winkler, die weltweit größte Privatsammlung von Elfenbeinschnitzereien, den Bestand des Frankfurter Liebieghauses. Sie vereint herausragende Werke des 17.–19. Jahrhunderts aus ganz Europa und begeistert durch die exzellente Qualität ihrer Stücke wie die außergewöhnliche Kunstfertigkeit namhafter Künstler. Die Elfenbeinsammlung Reiner Winklers beeindruckt durch ihre Güte und Bandbreite, was die künstlerische Qualität und auch die außerordentliche Vielfalt der Inhalte und Formen betrifft. Sie umfasst die christliche und

Mehr Weniger
antike Thematik, Porträts oder auch die Kombinationsfiguren aus Elfenbein und Holz in Form von Statuetten, Reliefs sowie Gefäßen. Glanzstücke sind die grandiose "Furie auf sprengendem Pferd", Francis van Bossuits meisterhaftes Relief "Merkur, Argus und Io" oder auch Johann Christoph Ludwig Lückes herausragende "Allegorie der Verdammnis". Diese können in dem Prachtband, durchgängig in Neuaufnahmen präsentiert, in all ihrer Schönheit entdeckt werden.

Auf Lager