Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Antonia Hoerschelmann / Klaus Albrecht Schröder / Beatrice von Bormann. Maria Lassnig - Ways of Being. Hirmer, 2019.

Maria Lassnig

Ways of Being
  • Hirmer Verlag GmbH
  • 2019
  • Gebunden
  • 208 Seiten
  • ISBN 9783777432922
Herausgeber: Beatrice von Bormann / Klaus Albrecht Schröder / Antonia Hoerschelmann

Bei der Sichtung von Lassnigs Nachlass wurden in den letzten Jahren einige neue Entdeckungen gemacht. Verschiedene selten oder noch niemals ausgestellte Werke werden hier gezeigt. Der Fokus des Buches liegt auf den zentralen Themen des Schaffens von Maria Lassnig, etwa ihren Body-Awareness- Bildern. Darin lotet sie die Wahrnehmung ihres eigenen Körpers im Verhältnis zu Raum, Objekten und Tieren aus - ein Malen von innen heraus, welches die Beziehung der Künstlerin zu der sie umgebenden Welt definiert.

Auf Lager