Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Evalonja, Ines. Und plötzlich war da die Sonne...

Ines Evalonja

Und plötzlich war da die Sonne...

Und plötzlich war da dieser Punkt
  • Books on Demand
  • 2020
  • Taschenbuch
  • 700 Seiten
  • ISBN 9783750434561

Wie schon so oft in der Geschichte der Menschheit geschehen, entwickelt sich etwas aus einem Punkt hin zu etwas, was uns mit dem fühlenden und dem denkenden Teil in uns bekannt machen kann. Neues können wir nicht herausfinden - auch wenn wir das leider immer noch glauben. Auf den Glauben kommt es allerdings in immer größerer Weise an, wenn wir im Zuge des Bewusstseinswandels zum FÜHLENDEN Wesen Mensch den Anschluss nicht verpassen wollen oder besser: Die richtigste Schaltung für den natürlichen Lebensstrom erhalten wollen! Allein die Liebe führt uns zu all dem, was uns zum MENSCH in schönster Weise werden lässt und dies hat in erster

Mehr Weniger
Linie nichts mit dem zu tun, was wir sehen, sondern was wir spüren! Erst durch die Verbindung zur Quelle des Lebens, wird der Goldene Punkt - mit dem diese Buchreihe ihren Anfang nahm - für uns zur strahlenden, warmen Quelle, die es am Himmel sichtbar gibt: Die Sonne und ebenso zur inneren Sonne. Dadurch werden wir zu einer Brücke zwischen Himmel und Erde - der Mensch als strahlende Welt, in und durch die schönste Träume Gestalt annehmen. So wird dann aus dem Himmel zur Erden wieder in verständlicher Weise die Wahrheit fließen: Wie im Himmel, so auch auf Erden!

in Kürze