Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Gabrielle C. J. Couillez. Die Frucht des Ölbaums

Gabrielle C. J. Couillez

Die Frucht des Ölbaums

Der Geächtete
  • Books on Demand
  • 2019
  • Taschenbuch
  • 372 Seiten
  • ISBN 9783749477944

Anno 1230 im Languedoc/Südfrankreich. Der Baron Olivier de Termes hat wie sein Lehnsherr, der Graf von Toulouse, wieder Hoffnung die Heimat vor dem Zugriff des französischen Königs und der Kirche Roms zu befreien. Doch dann gerät er in die Fänge der Inquisition! Im Ränkespiel mit den Mächtigen sucht er Halt in der Ehe und bangt um sein Leben, als er zum Schutz seiner Familie und seines Besitzes die vom Erzbischof auferlegte Buße erfüllt. Er wechselt wiederholt die Seiten und der weltliche Lohn, den Olivier für seine Kollaboration mit den Feinden seiner Rebellenfreunde erhält, weckt den Neid seines langjährigen Gefährten. Es kommt zu einem tiefen Bruch. Der

Mehr Weniger
Verlust seiner großen Liebe und die Gewalt gegen sein Volk lässt Olivier an seiner Lebensaufgabe als Ritter zweifeln und bricht ihm sein Herz. Während Olivier seine wahre Gesinnung und den Schatz der Katharer vor der Welt verbirgt, muss er als vogelfreier Raubritter für das Auskommen seiner Familie sorgen ... Glaube, Macht, Scheiterhaufen und ein südfranzösischer Ritter, der nach dem Gral, der Liebe und der Wahrheit suchte. Band 2 der philosophischen Romanbiographie über den Katharerkreuzzug und das für die europäische Geschichte prägnante Leben des Ritters Olivier de Termes. Überarbeitete Neufassung

Print on Demand

Andere Ausgaben
Taschenbuch

Print on Demand

Taschenbuch

Print on Demand