Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Jansen, Rolf. Das Johannes Evangelium als Einweihu

Rolf Jansen

Das Johannes Evangelium als Einweihungsbuch

Fiktive Dialoge zu den Vorträgen Rudolf Steiners zur Einführung und zum tieferen Verständnis des Johannes Evangeliums
  • tredition
  • 2019
  • 208 Seiten
  • ISBN 9783748218746

Ob der Mensch das Reich Gottes oder das Reich des Satans in sich findet, ist an den Namen Gottes gebunden. Rudolf Steiner sagt dazu: "Der wahre einzige Name des Christus lautet: "Ich-Bin!" Wer das nicht weiß, nicht versteht und ihn anders nennt, der weiß überhaupt nichts von ihm. "Ich-Bin" ist sein einziger Name!" (Rudolf Steiner, GA 266/1, 27.5.1909) Die Evangelien beschreiben das Mysterium von Golgatha von 4 Seiten. Darum sind sie unterschiedlich wie ein Berg, den man von 4 Seiten aus betrachtet und beschreibt. Im Johannes Evangelium werden wir ohne Umwege zu dem alles überragenden Wesen des Christus geführt.

in Kürze

Andere Ausgaben
Gebunden

in Kürze