Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Henning Müller. Basiswissen Gesetzliche Krankenve

Henning Müller

Basiswissen Gesetzliche Krankenversicherung

EINE ÜBERSICHT ÜBER DIE STRUKTUREN, BEGRIFFE UND ZUSAMMENHÄNGE
  • Books on Demand
  • 2019
  • Taschenbuch
  • 128 Seiten
  • ISBN 9783748196907

Über 70 Million Menschen sind über die Gesetzliche Krankenversicherung bezüglich gesundheitlicher Risiken abgesichert. Über 55 Million davon sind Mitglieder einer Gesetzlichen Krankenkasse, immerhin über 16 Million Menschen sind beitragsfrei krankenversichert. Die Gesetzliche Krankenversicherung erfasst damit mehr als die meisten anderen Zweige der Sozialversicherung nahezu die gesamte Bevölkerung und alle ihre sozialen und wirtschaftlichen Schichten. Die Gesetzliche Krankenkasse ist im Leistungsrecht geprägt durch das Sachleistungsprinzip und das Wirtschaftlichkeitsprinzip. Auf diesem Fundament steht das Krankenversicherungsrecht als ebenso komplexe, wie hoch praxisrelevante Rechtsmaterie. Dieses Buch gibt einen Überblick über das Normgefüge des SGB V, erläutert seine Zusammenhänge und stellt die sich daraus erwachsenden Rechtsfrage anschaulich und verständlich dar. Zielgruppe:

Mehr Weniger
- Rechtsanwaltschaft, Justiz und Sozialbehörden, - Studierende und Rechtsreferendare, - Ärztinnen und Ärzte. Aus dem Inhalt: - Mitgliedschafts- und Beitragsrecht; die Pflichtversicherungstatbestände, Versicherungsfreiheit, Befreiung von der Versicherungspflicht, freiwillige Versicherung, Familienversicherung. - Wahltarife, - Prinzipien des Leistungsrechts: Der Krankheitsbegriff, verschuldete Krankheiten. - Sachleistungsprinzip, - Wirtschaftlichkeitsgebot, - Erbringung neuer Untersuchungs- und Behandlungsmethoden, - Der Leistungskatalog der GKV: Krankengeld, Fahrkosten. Mit dem Stand von Gesetz und Rechtsprechung im Januar 2019. Mit ausführlichem Stichwortverzeichnis.

in Kürze