Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Fjodor Dostojewski / Fritz Bennewitz / Hans-Helmut Dickow. Der ewige Gatte - Lesung mit Hans-Helmut Dickow (1 mp3-CD). Der Audio Verlag, 2020.

Fjodor Dostojewski

Der ewige Gatte

Lesung mit Hans-Helmut Dickow (1 mp3-CD)
  • Audio Verlag Der GmbH
  • 2020
  • Digitaler Datenträger
  • ISBN 9783742414496
Übersetzung: Fritz Bennewitz
Erst nach dem Tod seiner Ehefrau erfährt der biedere Beamte Pawel Pawlowitsch, dass diese vor Jahren ein Liebesverhältnis mit dem Lebemann Weltschaninow hatte. Aus Wut greift Pawlowitsch zur Flasche. Doch der Alkohol reicht ihm nicht. Er will sich rächen, weiß aber noch nicht, »womit er das Ganze abschließen soll: mit einer Umarmung oder mit einem Mord. Natürlich kam er zu dem Schluss, dass es am besten sei, das eine und das andere zu tun, und zwar zusammen.« Dostojewskis »Der ewige Gatte« ist eine gelungene Mischung aus Komödie und Krimi, empathisch und mit einem gehörigen Schuss Humor gelesen von Hans-Helmut Dickow. Lesung mit Hans-Helmut Dickow 1 mp3-CD
Mehr Weniger
| ca. 6 h 11 min

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr